Förderverein Grundschule Beuthener Straße e.V.

Wer wir sind

Der Förderverein der Grundschule Beuthener Straße e.V. wurde 1993 gegründet, um die Schule in ideeller und materieller Hinsicht zu fördern bzw. zu unterstützen und damit die Chancen der Kinder zu verbessern.

Die dafür benötigten finanziellen Mittel werden durch die Mitgliederbeiträge und von privaten Spenden sowie durch Veranstaltungen in der Schule erzielt. Unabdingbar sind auch die persönliche Mitarbeit und die Unterstützung der Mitglieder des Vereins bei der Durchführung und Organisation von Schulveranstaltungen und anderen Aktivitäten.

 

Schwerpunkte des Fördervereins

  • Angebot eines gesunden Frühstücks jeden Mittwoch
  • Anschaffung von zusätzlichen Arbeitsmaterialien in Abstimmung mit den Lehrkräften 
  • Organisation von Ständen bei Schulfesten oder anderen Veranstaltungen 
  • Unterstützung von Zusatzangeboten 
  • Förderung der Schulbücherei 
  • Organisation und finanzielle Unterstützung gemeinsamer Projekte wie Trommelworkshop, Zirkus Projektwoche etc. 
  • Sachpreisspende für den Lesewettbewerb 
  • Finanzielle Unterstützung für den Schwimmbus 
  • Projekt Hausaufgabenbetreuung

Der Förderverein wird auch in Zukunft bisherige Aktivitäten weiter verfolgen und ausbauen.

Um seine Aufgaben erfüllen zu können, braucht der Förderverein Grundschule Beuthener Straße e.V. noch mehr Mitglieder. Auch Spenden sind sehr willkommen und werden auf Wunsch auch öffentlich gemacht.

Sparkasse Hannover

IBAN: DE56250501800910018464

BIC: SPKHDE2HXXX

 

Kontaktpersonen:

Vorsitzende: Frau Reich-Zies

Stellvertreterin: Frau Schneller                                                                                            Schriftführerin: Frau Eggebrecht
Schatzmeisterin: Frau Sulfrian-Haus

 

foeverein_gs_beuthener@web.de      

Beitrittserklärung Förderverein
Förderverein - Beitrittserklärung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 74.7 KB
Informationspflichten Förderverein
Informationspflichten Förderverein.pdf
Adobe Acrobat Dokument 31.4 KB

Ein gelungenes Elternseminar -

rund um Schule, Lernen und Hausaufgaben

(10.11.2019, Schm)

 

Erstmalig fand in der Grundschule Beuthener Straße am 04.09.2019 ein Elternseminar zum Thema „Einfach clever lernen“ statt.  Eingeladen waren auch die Eltern der Grundschule Loccumerstraße und der Mira Lobe Schule. 

Da der Verein StadtLandSchule e.V. kurzfristig abgesagt hatte, konnte uns die katholische Familienbildungstätte Hannover zu unserer Freude Herrn Gravelmann als Referenten vermitteln. Herr Gravelmann (Diplom Sozialpädagoge/Diplom Pädagoge) ist Elternmedientrainer und referiert zu Themen wie „Lernen“ und „Medien“ in vielen Grundschulen und anderen sozialen Einrichtungen. Dank des Fördervereins unserer Schule blieb die Veranstaltung trotz Wechsels des Referenten für die Eltern auch weiterhin kostenfrei. 

Ab 18 Uhr konnten sich die Eltern beim Elterncafé mit Tee, Kaffee, Wasser und Keksen versorgen. Kurz nach 19 Uhr startete Herr Gravelmann nach der Begrüßung des Schulleiters Herrn Preisigke und der schulischen Sozialarbeiterin Frau Schmitz mit seinem Vortrag. Es wurden Fragen geklärt wie zum Beispiel:

Wie kann ich mein Kind beim Lernen unterstützen, ohne dass es in einem Streit endet? Warum lässt sich mein Kind für die Hausaufgaben nicht motivieren? Wie lernen Kinder am besten? Wie kann ich den Lernort zu Hause gestalten? Warum sollte Lernen auch Spaß machen? 

Herr Gravelmann gab dazu viele praktische Tipps und Anregungen, mit denen Eltern ihre Kinder auch ohne Stress und Druck unterstützen können. Nach dem Vortrag hatten Eltern noch die Möglichkeit ihre persönlichen Fragen mit Herrn Gravelmann in Einzelgesprächen zu klären. Viele fragten auch, ob weitere Elternseminare (z.B. zum Thema Medienerziehung) geplant sind. 

Wir freuen uns sehr, dass so viele Eltern erschienen sind und mit viel Interesse dabei waren. Ebenso bedanken wir uns bei Herrn Gravelmann, der sich sehr spontan für uns Zeit genommen und mit seiner sympathischen Art und seinem Fachwissen den Abend bereichert hat. 

 

 

Gela Bunte / Henrike Schmitz