Alle Informationen rund um Corona, die unsere Schule betreffen, haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Aktuelles

- Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zur passenden Bildergalerie. -

Zumba-Tag

(17.09.2021, Fi)

Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Beuthener Straße sind für jede sportliche Aktion zu haben! Daher hatten zwei Kolleginnen die gute Idee, ihre Zumba-Trainerin für die ganze Schule zu engagieren.

Am Freitag, 17.09. kam Nina dann mit lauter rhythmischer Musik auf den Schulhof und tanzte begeisternd vor. Nacheinander waren alle vier Jahrgänge dran und durften mittanzen. Die Musik war mitreißend und die Bewegungen nach einer halben Stunde richtig anstrengend. Alle Kinder hatten viel Spaß und würden gerne regelmäßig mit Nina tanzen!

Spiel & Spaß in der Ferienbetreuung

(17.09.2021, Cap)

In den Sommerferien wurden spannende und vielseitige Wochen in der Ferienbetreuung des Ganztages erlebt. So standen die ersten beiden Tage unter dem Motto "Olympia". In sportlichen Spielen haben wir uns mit zwei anderen Grundschulen gemessen. Insgesamt haben wir einen tollen 2. Platz belegt. Erste Plätze gab es unter anderem im Planking des 1. Jahrgangs, im Wassertransport des 2. Jahrgangs oder im Basketball von Jahrgang 4. Herzlichen Glückwunsch an unsere TeilnehmerInnen! 

In den folgenden Wochen waren durch die gelockerten Corona-Maßnahmen nach langer Zeit endlich wieder Ausflüge möglich. So sind wir gemeinsam im Park der Sinne, im Sprengelmuseum oder im Kino gewesen- Auch sportlich waren wir beim Bouldern, Minigolfen, Reiten und Gokartfahren unterwegs. Zusätzlich gab es in der Schule verschiedene sportliche und kreative Angebote, wie Batiken, das Durchführen von Experimenten oder freies Spielen auf dem Schulhof.

In den bald anstehenden Herbstferien bieten wir vom Ganztag ebenfalls wieder für beide Wochen eine Ferienbetreuung an. Hierfür freuen wir uns auf eine Vielzahl von Anmeldungen, gerne von Kindern, die bislang noch nie in der Ferienbetreuung waren. Eine Anmeldung ist dafür bis zum 24.09.2021 möglich.

Wir hoffen auf neue spannende Ausflüge und schönes Ferienwetter. 

Baldur und die Energiespürnasen

(15.09.2021, Fi)

Baldur kann zaubern! Er bringt mit seiner Gedankenkraft eine Wippe in Bewegung und lässt einen Hasen aus der Röhre steigen, ohne ihn zu berühren.

Wie das aber tatsächlich funktioniert, können die Kinder der Grundschule Beuthener Straße gerade mit spielerischen Experimenten herausfinden. Sie entdecken, wo Energie überall versteckt ist und wie sich verwandelt. Sven Schlüter und Baldur kommen an mehreren Tagen in die Schule und bringen viel Material zum Ausprobieren mit. So können die Schülerinnen und Schüler z.B. Boote mit Feuer antreiben, Autos mit Luftballons fahren lassen und ein Karussell mithilfe eines Wasserrads zum Drehen bringen. Das ist ein ganzer Schulvormittag voller spannender Entdeckungen!

Bundesweite Schulsport-Stafette 2021

(10.09.2021, Fi)

Im vergangenen Jahr nahm die Grundschule Beuthener Straße bereits am "Schulsport-Aktionstag" von Jugend trainiert teil. Dieses Jahr organisiert das Projekt Jugend trainiert der Deutschen Schulsportstiftung eine bundesweite Schulsport-Stafette in allen Bundesländern. Die Jahrgänge 2 bis 4 der Grundschule Beuthener Straße  absolvierten dazu am Donnerstag, 09.09.2021 einen 30minütigen Lauf auf dem Schulhof. Bei schönstem Sommerwetter nahmen 177 Kinder teil und erreichten insgesamt 16 Laufabzeichen der Stufe 1 (15 Minuten laufen ohne Pause) und unglaubliche 130 Laufabzeichen der Stufe 2 (30 Minuten laufen ohne Pause). Wir sind sehr stolz auf unsere sportlichen Schülerinnen und Schüler!

Einschulung 2021

(10.09.2021, Fi)

Am Samstag, 04.09.2021 war es für unsere Erstklässler endlich so weit: sie konnten mit ihrer neuen Klasse die Einschulung an der Grundschule Beuthener Straße feiern!

In vier nacheinander stattfindenden Feiern begrüßte der Schulleiter Herr Preisigke die aufgeregten Kinder, ihre Eltern und die neuen KlassenlehrerInnen. Dazu las er gemeinsam mit Frau Wolbers "Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte" vor. Musikalisch untermalt wurden die Feiern von Schülern der Klasse 4a. Danach durften die Fische, Eisbären, Elefanten, Raben und Kängurus ihren Klassenraum kennenlernen und verbrachten eine kurze Schulstunde mit ihren neuen Lehrerinnen und Lehrern.

Wir wünschen euch viel Erfolg und vor allem jede Menge Spaß in der Schule!

Verabschiedung der vierten Klassen

(21.07.2021, Fi)

Am Montag, 19.07.2021 und Dienstag, 20.07.2021 wurden die Kinder des 4. Jahrgangs der Grundschule Beuthener Straße feierlich verabschiedet. Der Schulleiter Herr Preisigke  hob die Eigenschaften hervor, die den Kindern in den Zeiten des Distanzlernens und Wechselunterrichts nützlich waren und wünschte ihnen an der weiterführenden Schule viel Erfolg. Zum Abschluss durfte jede/r Schulabgänger/in seinen Luftballon mit Postkarte in den Himmel schweben lassen.

Nach der allgemeinen Zeugnisausgabe am Mittwoch stellten sich dann alle Mitschüler/innen aus den anderen Jahrgängen im Flur und auf dem Grashof zu einem Spalier auf und verabschiedeten damit die vierten Klassen in die Sommerferien.

Erholt euch alle gut und startet gesund ins neue Schuljahr!