Aktuelles

Hier finden Sie alle Berichte der jüngsten Zeit. Aktionen, die schon länger her sind, können Sie sich unter Berichte aus den Klassen anschauen.

- Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zur passenden Bildergalerie. -

Projekt "Lust auf Lesen" der 1b

(11.02.2019, Le)

Im Rahmen des Projekts "Lust auf Lesen" hat die Klasse 1b zum Gedicht "Der Hase mit der roten Nase" eigene Textstrophen gereimt und dazu ihr jeweiliges Tier aus einfachen Kreisen gebastelt.

BEACON-Projekt-Auftaktveranstaltung in Hannover

(09.02.2019, Pe)

Am Dienstag, den 29.01.2019 hat in Hannover die Lehrer-Auftaktveranstaltung für das europäische BEACON-Projekt (Bridging European & Local Climate Action) stattgefunden, an dem sich die Grundschule Beuthener Straße als eine von 12 ausgesuchten Schulen aus Deutschland beteiligt. Insgesamt sind fünf EU-Länder mit Deutschland, Tschechien, Rumänien, Bulgarien, Portugal und Griechenland beteiligt. Es geht um den Aufbau von Klimaschutzpartnerschaften, die sich aktiv für Klimaschutz und Energiesparprojekte an ihren Schulen einsetzen. Für uns als Energiesparschule ist dies ein wichtiges Anliegen und so wird die Schule durch Frau Lenz und Frau Pech in diesem europäischen Projekt vertreten. Unsere Partnerschule liegt in Prachatice (Tschechien) und im Mai 2019 wird es einen ersten Austausch in Tschechien geben, um gemeinsam mit der Partnerschule ZS Národni einen Klima-Aktionstag zu planen, der dann an beiden Schulen im Schuljahr 2019/20 durchgeführt wird. Wir sind sehr gespannt und freuen uns, gemeinsam neue Projektideen entwickeln zu können!

Abschied von Frau Promann

(31.01.2019, Fi)

Unsere langjährige Schulleiterin Frau Promann hat sich in den wohlverdienten Vorruhestand verabschiedet.

Nach 17 Jahren als Kopf und Herz der Grundschule Beuthener Straße fiel es ihr genauso wie den Kindern und Lehrern sehr schwer, "Tschüss" zu sagen. Am Montag, den 28.01.2019 gab es ein Abschiedsforum für Frau Promann, bei der viele Klassen eigens umgedichtete Lieder oder Gedichte für ihre Chefin vortrugen. Der offizielle Teil folgte am Dienstag Nachmittag mit geladenen Gästen, bewegenden Reden und lustigen Einlagen.

Nach der Zeugnisausgabe am Mittwoch, den 30.01.2019 standen alle Kinder der Grundschule Beuthener Straße Spalier für Frau Promann, überreichten ihr eine Blume und sangen das "Beuthener-Lied" mit einer Abschiedsstrophe.

Liebe Frau Promann, wir vermissen dich jetzt schon und wünschen dir eine erholsame, glückliche und gesunde Zeit!

Ein Rettungswagen (RTW) für die Erste-Hilfe-AG

(31.01.2019, Boe)

Ein Rettungswagen vor der Schule?

Das sorgte bei den LehrerInnen, SchülerInnen und bei vorübergehenden PassantInnen der Grundschule Beuthener Straße für Aufregung.

"Nein, nein, es ist niemand verletzt!", riefen die Kinder der AG über den Flur. Die Schülerinnen und Schüler der Erste-Hilfe-AG von Frau Boettcher durften den SanitäterInnen des DRK (Deutsches Rotes Kreuz) all ihre Fragen stellen, selbst einmal in den Krankenwagen klettern, den Knopf des Martinshorns bestaunen und sich auf die Transporttrage legen. Sie fragten beispielsweise, welche Geräte so in einem Rettungswagen sind. Die Mitarbeiterin Hannah zeigte und erklärte, was ein EKG ist, wie ein Tropf funktioniert und wie die Beatmungsmaske eingesetzt wird. Die ehrenamtlichen MitarbeiterInnen des DRK beantworteten alle Fragen und erklärten verschiedene Maßnahmen kindgerecht anhand eines Teddys.

Vielen Dank liebes DRK, dass ihr euch die Zeit genommen habt und viele Ängste der Kinder abbauen konntet!

Fußball-Festival Soccerpark

(27.01.2019, Pe)

Am 23.01.2019 fand im Soccerpark das Fußball-Festival statt, das vom NFV (Niedersächsischer Fußballverband e.V.) organisiert wurde. Auf insgesamt acht Feldern fanden die Spiele in den Kategorien "Jungen im Verein", "Jungen ohne Verein" und "Mädchen" statt. Die Schiedsrichter achteten darauf, dass alle Spiele fair vonstatten gingen und dass alle Kinder Spaß hatten. Das Team A der Grundschule Beuthener Straße spielte sich Runde für Runde weiter nach vorne. Mit großartigen Formationen, guten Stürmern und einem klasse Torwart belegten sie am Ende mit drei Siegen und einem Unentschieden den 4. Platz. Eine grandiose Leistung bei 24 gemeldeten Teams. Herzlichen Glückwunsch!

Unsere anderen Teams sammelten erste Turniererfahrungen und hatten jede Menge Spaß. Zum Schluss gab es noch für alle Teilnehmer eine Freikarte für ein Heimspiel von Hannover 96. Vielen Dank dafür!

Kinderkulturabo: Quiz dich schlau

(20.01.2019, Pe)

Im Rahmen des Kinderkulturabos haben am Dienstag, den 15.01.2019 die Klassen 3a und 4b der Grundschule Beuthener Straße das Fernsehstudio des Senders h1 in Hannover besucht. Die Schüler wurden zuvor in drei Teams eingeteilt, die vor Ort die Stationen Kandidaten/Moderator, Bildregie und Kamera übernahmen. Das doch eher kleine Studio, das durch die Scheinwerfer ganz heiß wurde, wirkte auf den Bildschirmen sehr groß. Die Bildregie musste auswählen, welche Bilder für den Live-Film genommen werden sollen, den Ton einstellen und die passenden Bildtexte einblenden. In der Rückschau merkten die Kinder, dass es gar nicht so einfach ist, schnell das beste Kamerabild auszuwählen. Die Moderatoren machten ihre Aufgabe sehr gut und führten eine gelungene Quizsendung durch!

Vielen Dank an das h1-Team mit Christoph Ostermann und Andreas Nodewald, die uns engagiert und lehrreich begleiteten.

Wäschedienst - sauber und umweltschonend

(08.11.2018, Fi)

An der Grundschule Beuthener Straße wird Umweltschutz nicht nur groß geschrieben, sondern auch gelebt. Damit wir nicht so viele Papiertücher verbrauchen müssen, hat Frau Promann mit der Klasse 4d  im Textilunterricht aus Handtüchern viele kleine Lappen hergestellt. Jede Klasse hat nun einen Eimer mit zwei verschiedenfarbigen Lappen - einen für den Boden und einen für Tische. Wenn uns also mal ein Unglück mit der Trinkflasche passiert, können wir das ganz umweltfreundlich beseitigen.

Jede Woche geht dann der "Wäschedienst" durch die Klassenräume, sammelt die benutzten Lappen ein und bringt frisch gewaschene Lappen. Unsere Förderschullehrerin Frau Henken kümmert sich mit ihren Schützlingen darum, die Lappen in der Waschmaschine zu reinigen und anschließend zum Trocknen aufzuhängen. Die Kinder haben auf diese Weise praktischen Hauswirtschaftsunterricht und helfen allen Klassen dabei, ihre Räume umweltschonend sauber zu halten.