Szenario A

 

 

Wir freuen uns, wieder alle Kinder einer Klasse gleichzeitig zu sehen!

Es gilt weiterhin die Testpflicht. Bitte führen Sie den Selbsttest jeweils am Montag und am Donnerstag morgens zu Hause mit Ihrem Kind durch.

Elternbrief von Herrn Preisigke zum möglichen Wechsel in Szenario A (25.05.2021)
2021-05-25 Elternbrief Informationen mög
Adobe Acrobat Dokument 96.4 KB
Elternbrief von Kultusminister Tonne zum möglichen Wechsel in Szenario A (21.05.2021)
2021-05-21_Brief_an_Eltern.pdf
Adobe Acrobat Dokument 67.8 KB
Niedersächsischer Rahmen-Hygieneplan Corona Schule
Stand: 26.11.2020
Rahmenhygieneplan (26.11.2020).pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB
Lernen zu Hause - Leitfaden für Eltern, Schülerinnen und Schüler
Der niedersächsische Kultusminister Grant Hendrik Tonne hat einen Leitfaden als Hilfe für das Lernen zu Hause herausgegeben.
Leitfaden_fr_Eltern_Schlerinnen_und_Schl
Adobe Acrobat Dokument 481.8 KB
Die Grundschule Beuthener Straße unter Corona-Bedingungen
Unsere Schulsozialarbeiterinnen Frau Fofana und Frau Schmitz erklären euch die Corona-Regeln an unserer Schule.
video-output-3F10E76C-3C23-4DB1-97FB-551
QuickTime Video Format 53.8 MB

FAQ (Häufig gestellte Fragen)

Stand: 27.08.2020

  • Wie kommt mein Kind auf das Schulgelände?

Ihr Kind kommt durch einen festgelegten Ein- bzw. Ausgang in die Schule.

Jahrgang 1: Haupteingang

Jahrgang 2: Grashoftür (Trakt 3)

Jahrgang 3: Schulhoftür (gegenüber von Trakt 2)

Jahrgang 4: Tür zwischen Hort und Trakt 4

Wenn Ihr Kind verspätet kommt oder zu einem Termin muss, müssen Sie sich über die Klingel am Haupteingang melden. Eltern dürfen das Schulgebäude nicht betreten.

 

  • Wie sind die Pausen geregelt?

Die Pausen finden wieder gleichzeitig statt, aber jede Kohorte (eine Kohorte entspricht bei uns einem Jahrgang) bekommt einen Bereich des Schulhofes zugewiesen.

 

  • Gibt es eine Übersicht über die aktuellen Corona-Regeln?

Ja, hier:

  • Darf mein Kind mit einer Erkältung zur Schule kommen?

Dieses Schaubild zeigt, wann Ihr Kind in die Schule kommen darf, wann Sie es lieber zu Hause lassen und wann Sie mit ihm zum Arzt gehen müssen: