Klimaschutz zum Mitmachen

(05.05.2021, Pe)

Seit einigen Wochen findet regelmäßig ein Klimaschutz-Projekt an der Grundschule Beuthener Straße statt. Frau Lenz hat den MiMaMiWo (Mitmach-Mittwoch) ins Leben gerufen: Jede Woche ist eine andere Klasse dafür zuständig, die ganze Schulgemeinschaft an den Klimaschutz zu erinnern.

Die Klasse 3b führte z.B. "Klimagespräche", an denen alle über den Schul-Lautsprecher teilhaben konnten. Da erklärte die Margarine der Butter, dass bei ihrer Produktion viel Methangas in die Umwelt gepustet wird, weil die Kühe immer rülpsen und pupsen. Die Butter hatte sofort Verständnis und wollte sich im Kühlregal ganz hinten verstecken.

Beim heutigen MitMachMittwoch ging es an der Grundschule Beuthener Straße um das Thema Mülltrennung. Im Flur stand eine kleine Wurfstation, bei der man den bereitgestellten Müll in die passenden Mülleimer werfen musste. Die Klasse 1a verteilte ein Quiz zum Thema Mülltrennung, aus dem man einen Papierflieger basteln konnte. In welchen Mülleimer gehört Papier?

Richtig, mit einem Wurf musste der Papierflieger im blauen Mülleimer landen. ;-)